(Mund-)Akrobaten beim Familiensportfest

Peter Wehrmann hält den Weltrekord im Dauerbeatboxen mit 25,5 Stunden. Der Halbfinalist beim RTL „Supertalent“ 2010 bildet zusammen mit Lutz Schwarz das Duo "The Art of Mouth". Sie gehören als wandelnde Rhythmusmaschinen zu den deutschen Vorreitern des Human Beatboxings. Mit einem Mix aus Geräusch-Comedy auf Weltklasseniveau und knallharten Beats und Grooves treten "The Art of Mouth" um 15 Uhr auf der Familiensportfest-Bühne auf.

Ihr Name ist dabei Programm: Das Duo bezeichnet sich selbst als "Mundkünstler" oder "Mundakrobaten", die ohne technische Tricks und nur mit dem Mund einen derart perfekten Sound erzeugen, sodass manche Zuhörer sich schon mal die Frage stellen, ob der CD-Player noch läuft.

Peter Wehrmann: "Wir haben das Wort 'Mundakrobatik' kreiert, weil wir verschiedene Disziplinen mischen. The Art of Mouth ist Beatboxing, Geräusch- und Stimmen-Imitation. Mundakrobatik beschreibt einfach und treffend, was wir machen."

Unser Bühnenprogramm läuft von 11 bis 18 Uhr. Hier findet ihr unser komplettes Bühnenprogramm.