Testpflicht für Schülerinnen und Schüler entfällt. Gleichzeitig gibt es nun eine Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. Ausnahme: Bei der Sportausübung kann die Maske abgenommen werden. (Kinder unter 7 Jahren sind grundsätzlich von der Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske befreit.)

Mit der neuesten Änderung der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ergeben sich auch Änderungen für die Familiensportfeste im Kiez: Neben Kindern unter 7 Jahren sind nun auch Schülerinnen und Schüler von der Testpflicht bei den Familiensportfesten im Kiez ausgenommen. Für alle anderen Besucher*innen ist der Eintritt weiterhin nur mit „3G“-Nachweis (Geimpft – Genesen – Getestet) möglich!

Zusätzlich gibt es nun auf dem Veranstaltungsgelände eine grundsätzliche Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. Ausnahme: Bei der Sportausübung kann die Maske abgenommen werden. (Kinder unter 7 Jahren sind grundsätzlich von der Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske befreit.)