Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Berlin

Triff Para Panda, das Maskottchen der Para Leichtathletik-EM!

Vom 20.-26. August 2018 wird in Berlin Geschichte geschrieben. Denn dann findet im Berliner Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark die Para Leichtathletik-Europameisterschaft statt. Mitten im Herzen von Berlin werden über 700 Athletinnen und Athleten aus 38 Nationen um 191 Europameistertitel und insgesamt 573 Medaillen kämpfen.

Die deutschen Athletinnen und Athleten haben bereits Bestleistungen in Form von Goldmedaillen und Weltrekorden angekündigt.

Beim Familiensportfest können die Besucher*innen schon mal das offizielle Maskottchen der EM, den Para Panda, kennenlernen, der den Fans im Stadion ab dem 20. August ordentlich einheizen wird. Er ist das einzige Maskottchen Deutschlands mit Behinderung und möchte die Besucher*innen des Familiensportfests im Olympiapark auf die anstehende EM einstimmen.

Weitere Infos und Tickets für die Para Leichtathletik-Europameisterschaft vom 20.-26. August 2018 unter: www.para-euro2018.eu