Vereinigung Adler 1912 e.V.

An unserem Stand könnt ihr eine "faixa" (traditionelle Bauchbinde) anprobieren und, je nach Körperbau und Interesse.

-Einige Positionen in der "pinya" (Personengruppe unter einem Castell) kennenlernen und ausprobieren.

-Die beiden Grundtechniken zum Klettern auf Menschen kennenlernen und ausprobieren, und Menschen auf sie klettern lassen.

-Die Positionen auf der Spitze der Struktur kennenlernen und ausprobieren, die normalerweise von Kindern eingenommen werden.

 

Wir beantworten gerne alle Ihre theoretischen und praktischen Fragen. Und mit ein bisschen Glück "erwischen" Sie uns bei einer unserer kleinen Aufführungen!

 

Wir werden auch Flyer und Gadgets zum Verkauf anbieten, wie die traditionellen "mocadors" (traditionelle Taschentücher) oder T-Shirts der "colla" (Gruppe der Casteller). Jede:r ist herzlich willkommen!

 

Die Gruppe "Castellers de Berlin" wurde im Januar 2018 von Menschen gegründet, die ein Stück dieser katalanischen Tradition in die deutsche Hauptstadt bringen wollten.

 

Castells sind Menschenpyramiden, die in Katalonien seit über 200 Jahren bei zahlreichen Festen errichtet werden. Die Teilnehmer steigen dabei jeweils auf die Schultern ihrer Unterleute, bis eine bestimmte Höhe erreicht ist. Castells gehören seit 2010 zum immateriellen Weltkulturerbe der UNESCO.

 

Wir sind eine apolitische, multikulturelle Organisation, in der Menschen aus jeglicher Herkunft willkommen sind. Das Ziel ist, die Tradition der Castells mit allen ihren sozialen Komponenten wie Teamarbeit, gegenseitiges Vertrauen, Disziplin, Lernwille und dem Wunsch, jeden Tag besser zu werden, in Berlin zu fördern.

 

Mehr Informationen erhaltet ihr unter: castellers.berlin/de/