AlpinClub Berlin e.V.

Hoch hinaus geht es am Kletterturm des AlpinClubs Berlin. Hier könnt ihr unter Anleitung und Sicherung von Profis bis zum Gipfel des Turms Klettern.

Der AlpinClub Berlin ist die DAV-Sektion in Berlin fürs Klettern, Bergsteigen, Wandern und Bouldern. Gegründet 1910, hat der gemeinnützige DAV-AlpinClub Berlin derzeit etwa 4.000 Mitglieder, Tendenz steigend.

Wir bieten alles rund um den Bergsport – und dies bei stabilen, günstigen Beiträgen:

·         Wandern, Bergsteigen, Mountainbiken, Bouldern, Alpin- und Sportklettern.
·         Fünf vereinseigene Kletteranlagen, In- und Outdoor.
·         Ein vielfältiges Ausbildungs- und Tourenprogramm.
·         Etwa 40 hervorragend ausgebildete Trainer*innen
·         Jugend-, Familien-, Kletter-, Hochtouren-, Wander- und Mountainbikegruppen.
·         Wettkampfgruppe.
·         Umfassender Versicherungsschutz
·         Sport, Spiel und Gymnastik, Vorträge und Geselligkeit.
·         Ausrüstungsverleih und Bibliothek (Karten, Führer und Bücher).
·         Jeder kann bei uns selbst aktiv werden und sich ehrenamtlich engagieren.
·         Viermal pro Jahr erscheint unser kostenfreies Vereinsmagazin „BERLIN ALPIN, magazin für bergsteiger“.
·         Ermäßigter Eintritt in der Kletterhall South Rock Berlin (ehem. T-Hal)l, sowie im Süd- und Ostbloc und im Bouldergarten
·         Rabatte in zahlreichen Bergsportgeschäften.
·         Täglich geöffnete, gut erreichbare Geschäftsstelle (Mitgliederservice, Infos & Beratung) mitten in Berlin (U-Bhf. Bismarckstraße).

www.alpinclub-berlin.de