Wer schon immer mal den Baseballschläger schwingen, seine Treffsicherheit mit Pfeil und Bogen testen oder sich im Klettern versuchen wollte, ist beim Familiensportfest genau richtig.

Viele Verbände und Vereine sind dabei und präsentieren sich und ihre Sportarten mit tollen Aktionen. Die rund 100 Mitmachangebote zeigen die bunte Vielfalt im Sport.

In diesem Jahr sind neben den traditionellen Sportarten Fußball, Hockey, Fechten, Basketball, Handball  und Rudern auch einige unbekanntere bzw. neue Sportarten wie zum Beispiel Vovinam (ein vietnamischer Kampfkunstsport), Hurling (ein traditionelle irische Sportart) oder Quidditch (der "Harry-Potter-Sport") beim Familiensportfest vertreten.

Neu dabei sind auch der Motoryachtverband, der einige seiner Boote mitbringt, der Frisbee-Verband und die Trampolinsparte vom Berliner Turn- und Freizeitsportbund. Aber es gibt noch viel mehr zum Ausprobieren: Wie viel Kraft habt ihr in der Hand, wann geht euch die Puste aus und wie steht's um eure Balance? Das könnt ihr unter anderem wieder auf unserer Gesundheitsmeile testen.

Auch die Fun-Sportarten sind vertreten: Ob auf dem BMX-Parcours der AOK, beim Bungee-Trampolin oder in der Bootsrutsche – der Spaß an Bewegung ist bei allen Aktionen garantiert.

Leider können wir bei so vielen Angeboten hier gar nicht alle aufführen - eine Übersicht aller Angebote und Aktionen findet ihr aber hier.

©DOSB/Sportdeutschland