Singer Songwriterin mit Band

LEONA HEINE lebt ihren Traum, mit eigener Musik bunte Bilder in die Köpfe ihrer Zuhörer zu malen – Unaufhaltsam schreibt die junge Singer Songwriterin aus Berlin sehr akustisch gehaltene Popmusik und versteht es wunderbar, alle Farben und Facetten beizusteuern, die ihr Leben bietet. Mit dem neuen Album »Mal mich bunt« spricht sie so vielen Menschen aus der Seele, die den Mut haben in einer Welt voller Masken noch immer echt und ehrlich zu sein.

Die 23-jährige Musikstudentin schreibt und produziert ihre Songs so wie ihre Gefühlswelt gerade spielt. Zusammen mit ihrer Band werden ihre Songs Erwachsen ohne jemals ihren besonderen Charakter und ihren jugendlichen Leichtsinn zu verlieren, genau wie sie selbst.

Wer in Berlin und Brandenburg groß geworden ist zwischen Cityflair und Natur, der hat viel zu erzählen – Schon immer glaubte Leona Heine an ihr Geheimrezept gegen alle Schwarzmaler dieser Welt und sie braucht dazu nur ihre Akustikgitarre und ihre glaubwürdige ausdrucksstarke Stimme mit der sie sowohl in Deutsch als auch in Englisch aus vollem Herzen singt. Heute spielt sie gemeinsam mit ihren Freunden Maximilian, Flori und Julian auf immer größeren Bühnen mit einem außergewöhnlichen Instrumentarium von Didgeridoo über Saxophon bis Melodica. LEONA HEINE AND FRIENDS verbindet die Leidenschaft live zu musizieren  – So unverfälscht und unverwechselbar, dass sie immer wieder Menschen aller Generationen zu ihren Konzerten ziehen. Und das Schönste: Sie hören genau zu, erkennen sich selbst wieder und sind berührt als hätten sie nur darauf gewartet.

In ihrer neuesten Single »Wolkenschloss« erzählt sie wie wertvoll es ist, jeden Moment von dem „was du liebst, was dich prägt und dein Leben bewegt“ einzufangen. Natürlich gab es in ihrem Leben auch schmerzvolle Rückschläge und pure Enttäuschung, die sie nur mit gefühlsintensiven Songs wie »Das was bleibt« verarbeiten kann. „Dreh meine Welt auf den Kopf, dass oben unten anders ist“, heißt es im nächsten Lied doch so sehr sie sich auch wünscht, ihr Leben nochmal »Von vorn« anzusehen, letztendlich zählt das »Jetzt und hier«, denn „Viel zu schnell läuft die Zeit. Viel zu schnell vergisst man wo sie bleibt“, gibt sie uns mit ihrem Album auf den Weg.

Und während sie das alles erzählt, ist die junge Singer Songwriterin sichtlich selbst von ihren Botschaften bewegt, denn genau das ist ihr Leben.

leonaheine.de